Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
31845
Zurück Zur Startseite
   

Aus einer deutschen Zeitung in den USA: Der Deutsche Correspondent vom 27.03.1874
Name: Georg Berger
Datum: 20.02.1874
Ort: Baltimore
weiterer Ort:
Kirchengemeinde:
Text
Beerdigung.- Die sterblichen Uebereste des am Freitag Morgen in seiner Wohnung Ecke der Pine- und Georgestraße mit Tode abgegangenen Hrn. Heinrich Mandrich wurden Sonntag Nachmittag auf dem Loudon-Park-Friedhofe unter großen Gefolge bestattet. [Namen und Funktionen] Hr. C. Rupp - Bestatter. Hr. S. Leith - Sargmacher. Hr. Ehrw. Pastor H. Klotz - engl.-luth. St.-Pauluskirche. Hr. Ehrw. Pastor B. Sickel - St. Johannis-Kirche (Biddle-Straße). Hr. C. Heßler - Leitung gemischter Chor der St. Johannis-Kirche. Hr. Georg Berger - Bahrtuchträger. Hr. Georg Hodes - Bahrtuchträger. Hr. Jakob Kulle - Bahrtuchträger. Hr. Karl Alband - Bahrtuchträger. Hr. Aug. Becker - Bahrtuchträger. Hr. Karl Twele - Bahrtuchträger. Alle Bahrtuchträger Mitglied im Kirchenvorstand St. Johannis-Kirche. Der Verstorbene wurde am 22. Juni 1804 in Berlin, Preußen, geboren und kam im Jahre 1836 nach Baltimore, wo er bis zu seinem Ende ansäßig blieb. Er hinterläßt eine 68-jährige Wittwe, aber keine Kinder. Unter .............
Link
 
 
Fundort: Baltimore (USA)
Quelle: Der Deutsche Correspondent
Einsteller: Rainer Dörry  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches