Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
Zurück Zur Startseite
   

Nr. 5. Kellinghusen, den 8. Januar 1951. Die Rentenempfängerin Wilhelmine Maria Seidel, geborene Legatis, evangelisch, wohnhaft in Kellinghusen, Neumühlenerweg 20, ist am 7. Januar 1951 um 5 Uhr in Kellinghusen in der Wohnung des Anzeigenden verstorben. Die Verstorbene war geboren am 6. Februar 1863 in Augsgirren, Kreis Tilsit-Ragnit. Vater: unbekannt. Mutter: unbekannt. Der Verstorbene war verheiratet mit dem Schuhmachermeister Johann Seidel, verstorben, zuletzt wohnhaft in Berlin. Eingetragen auf mündliche Anzeige des Zimmerers Friedrich Felscher in Kellinghusen. Todesursache: Herzschwäche. Eheschließung der Verstorbenen in Berlin.
 
 
Fundort: Kellinghusen
Quelle: Standesamt Kellinghusen, Sterbefälle
Einsteller: Birgit Casper  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches       Datenschutz