Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
1489
Zurück Zur Startseite
   

H1858/246, S.245a vom 4.6.1858: Carl Ferdinand Maria Caspar Hubert Freiherr von Proff-Irnich, *Geistingen /Hennef, 5.1.1818, 40J., Forstinspector, wohnt Arnsberg So.v. +Carl Theodor von Proff-Irnich, Rentner und Wilhelmina Francisca von Wecus, Rentnerin und Hildegardis Maria Francisca Wilhelmina Hubertina Felicitas Freiin von Brewer gnt von Fürth, * w. Aachen, 20.7.1825, 32J., ohne Gewerb, To.v. +Angel Franz Bernard Hubert Chrisanth Felix Freiherr von Brewer gnt von Fürth, Appellationsgerichtsrat Köln, und + Christina Henriette Antonia Cunigunda von Oliva Aufgebot Aachen am 9.5. und 16.5.1858, auch in der Kirche zu Arnsberg. Belegakten: Geburtsurkunden der Brautleute, Sterbeurkunden des Vaters des Bräutigams und der Eltern und Großeltern der Braut, Consens der Mutter des Bräutigams und des Regierungspräsidenten in Arnsberg Bescheinigung über das Aufgebot in Arnsberg Zeugen: Carl Ludwig Hubert Freiherr von Proff-Irnich, 40J, Landgerichtsrat in Elberfeld, Bruder (*10.7.1816) Hermann Freiherr von Fürth, 43J, Landgerichtsassessor in Düsseldorf, Bruder der Braut Eberhard Freiherr von Fürth, 34J, Premier Lieutenant 16. Infanterie Regiment in Köln, Bruder der Braut Georg Meyer, 53J. Kanzleidiener
 
 
Fundort: Aachen
Quelle: LAV NRW Duisburg, Stadt Aachen H1858
Einsteller: Klaus Rothschuh  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches