Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
40682
Zurück Zur Startseite
   

Nr. 38/VI. Frankfurt am Main, den 19. Januar 1951 Der Versorgungsrentner Heinrich Wilhelm König - katholisch, wohnhaft in Frankfurt am Main, Auf der Platte 14, ist am 18. Januar 1951 um 10 Uhr 30 Minuten in Frankfurt am Main, in der Wohnung verstorben. Der Verstorbene war geboren am 24. Juli 1880 in Essen-Altendorf (Standesamt Essen II Nr. 664). Vater: Peter Johann König. Mutter: Katharina König geborene Kallenbach, beide zuletzt wohnhaft in Altendorf-Holsterhausen. Der Verstorbene war verheiratet mit Sophie geborenen Schomann. Eingetragen auf mündliche Anzeige des kaufmännischen Angestellten Paul Freienstein, Frankfurt am Main, Auf der Platte 14 bei dem ermächtigten Standesbeamten am 18. Januar 1951. Todesursache: Altersschwäche, Herzschwäche, Zuckerkrankh. Eheschließung des Verstorbenen am 11.5.10 in ffm (Standesamt ffm III - Nr. 202).
 
 
Fundort: Frankfurt am Main
Quelle: Standesamt Frankfurt a./M. VI - Sterbefälle
Einsteller: Birgit Casper  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches