Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
zum Untergang der Titanic
am 12. April 1912
42060
Zurück Zur Startseite
   

Nr. 17 - Daverden, den 9. Mai 1942 - Die Rose Marie von Arnim, ohne Beruf, evgl.-luth., wohnhaft in Cluvenhagen, Haus 83 - ist am 8. Mai 1942 um 20 Uhr in Cluvenhagen im Waldheim verstorben. - Die Verstorbene war geboren am 27. Juni 1912 in Berlin-Charlottenburg (StA I A Berlin-Charlottenburg Nr. 427/1912) - Vater: Wilhelm August Otto Louis Richard von Arnim, wohnhaft in Berlin NW 87, Hansa Ufer 3 - Mutter: Marie Margarethe von Arnim, wohnhaft in Berlin. - Die Verstorbene war nicht verheiratet. -Eingetragen auf mündliche Anzeige des Vaters Wilhelm von Arnim in Berlin. - ......unterschrieben: Wilhelm August Otto Louis Richard von Arnim - Der Standesbeamte Gätjen - Todesursache:Epilepsie, Herzschwäche
 
 
Fundort: Daverden
Quelle: Sterbe-Nebenregister im Kreisarchiv Verden/Aller
Einsteller: Rita Schweers  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches