Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
55966
Zurück Zur Startseite
   

Der Deutsche Correspondent, 7.6.1905, Seite 5 - 3. Teil
Ein Recordbrecher.
Dampfer "Main" vom Nordd. Lloyd bringt über 3000 Passagiere,- Wird Mittwoch hier erwartet.- ...
Die größte Anzahl Passagiere auf einem Dampfer des Nordd. Lloyd, seitdem die Schiffe dieser Compagnie nach Baltimore fahren, wird am Mittwoch hier eintreffen, und zwar mit dem "Main", welcher am 25. Mai von Bremen abfuhr. Der Dampfer hat im Ganzen 3017 Passagiere an Bord, von denen 117 in der Kajüte fahren, nämlich: ..
Hr. und Frau Johann Peterka, Frau Pastor Anna Ratsch, Frl. Paula Reichelt, Hr. Josef Swiadek, Frau Babette Steibel, Hr. Antal Schnur, Frl. Katharina Schmidt, Frau Nessie Schwartz, Frl. Erzter Szalay, Hr. Franz Wazlawik und Familie, Frl. Marie Weber, Hr. und Frau Henryk Wieczorkowska, Hr. Antoni Jastrzelice Wedzinski, Hr. Franzizek Wischmanowski, Hr. Jacob Wesselowski, Hr. Jan Zika, Frl. Ida Zimmerling und Frl. Anna Zika.
Die Offiziere sind: Capt. C. v. Borell; 1. Offizier H. Gösling, 2. Offizier G. Laaß, 2. Offizier J. Meyer, 3. Offizier W. Petermöller, 4. Offizier C. Hagedorn; 1. Maschinist A. Neusell; Aerzte Dr. P. Kinner und Dr. J. Fischer; Proviant- und Zahlmeister C. Waldheim, Assistent C. Börner; Obersteward C. Albrecht, 2. Steward C. Larson; Oberkoch B. Heller.
 
 
Fundort: Baltimore
Quelle: Der Deutsche Correspondent, 7.6.1905, Seite 5
Einsteller: Rainer Doerry  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches