Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
zum Untergang der Titanic
am 12. April 1912
63057
Zurück Zur Startseite
   

Der Deutsche Correspondent, 02.04.1898, Seite 6
Paul Lang gestorben.
Dekan Paul Lang, der bekannte Kulturhistoriker, dessen zahlreiche Schriften theilweise unter dem Pseudonym O. Hellmuth erschienen sind, ist in Urach aus dem Leben geschieden. (Aus seiner Feder stammen die in zahlreichen Auflagen erschienenen Mittheilungen "Aus Schiller. s Leben," die kulturgeschichtliche Studie "Gährung und Klärung," die Erzählungen "Im Nonnen-Aemtlein," "Regiswindis," "Kirschenblüthe und Kastellanin," das "Maulbronner Geschichtenbuch" u. s. w. Lang war auch Herausgeben eines weit verbreiteten "Erbaungsbuches" A. d. R.)
 
 
Fundort: Baltimore
Quelle: Der Deutsche Correspondent, 02.04.1898, Seite 6
Einsteller: Rainer Doerry  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches