Verdener Familienforscher e.V.
  Verdener Familienforscher e.V. Z u f a l l s f u n d e
ein Projekt der Verdener Familienforscher e.V.

.
zu Auswanderungen nach Baltimore
zu berühmten Persönlichkeiten
72128
Zurück Zur Startseite
   

Der Deutsche Correspondent, 07.04.1870, Seite 2
Abfahrt des Dampfers "Berlin."- Der Dampfer "Berlin," Capitän Undütsch, trat gestern Nachmittag um 2 Uhr seine Heimreise nach Bremen an. Als Passagiere reisten mit:
Cajüte -
Wilhelm Numsen, Baltimore;
Mad. Marie Kelly, Baltimore;
Robert Lehr nebst Familie u. Dienerschaft, Baltimore;
Robert McLane, Baltimore;
Joseph Kahn und Familie, St. Joseph, Mo.;
Colonel James Simmons, Süd-Carolina;
Gustav Fritze, Wyoming;
Im Zwischendeck:
Johann Müller, Baltimore;
Paul Schmidt, Baltimore;
Johann Schmidt, Baltimore;
Mad. A. Kahl, Baltimore;
August Grimm und Familie, Baltimore;
Louis Lemnitzer, Baltimore;
Jakob Breivogel, Baltimore;
David Vermeren, Baltimore;
Giuseppe Finguesse, Baltimore;
Austin Mansfield, Baltimore;
Chas. E. Schultz, Baltimore;
Mad. J. Illner u. Tochter, Baltimore;
Julius Busch, Baltimore;
Karl Schmidt, Baltimore;
Heinrich Meyer, Baltimore;
Geo. Doll, Baltimore;
Johann Eil, Pittsburg;
Chas. Gärtner, Carroll County;
Bitter Slock, Antwerpen;
William Sampson und Familie, Adams County, Pa.;
Jakob Botze, Indiana;
Frl. Christine Pierr, Washington;
Joh. Wissel und Familie, Johnstown, Pa.;
J. G. Schlerf und Familie, Washington;
Wilh. Wilkens, Philadelphia;
Geo. Brehm und Familie, Pittsburg;
F. Schierberg, Cincinnati;
W. Schulte und Frau, Cincinnati;
Joh. Luttemann, Cincinnati;
Georg Huth, Wheeling, Va.;
zusammen 69 Passagiere.
 
 
Fundort: Baltimore
Quelle: Der Deutsche Correspondent, 07.04.1870, Seite 2
Einsteller: Rainer Doerry  Mail

Kommentare zu dieser Website bitte an:
die Verdener Familienforscher
Impressum       juristisches